17. Oktober - Welttag zur Überwindung von Armut und Ausgrenzung

Deutschland: https://atd-viertewelt.de/welttag-zur-ueberwindung-der-armut/ Schweiz: http://www.vierte-welt.ch/projekte/17-oktober/ Am 17. Oktober 1987 wurde auf dem Trocaderoplatz in Paris eine Gedenktafel eingeweiht, auf der zu lesen steht:   Wo immer Menschen dazu verurteilt sind, im Elend zu leben, werden die Menschenrechte verletzt.... Ler mais

Ein großer Schatz

Im August 2021 empfing das Internationale Zentrum der Bewegung ATD Vierte Welt bei Paris ein deutsches Paar, Manuela und Charly Wendt. Sie brachten einen großen Schatz mit. Dies ist seine Geschichte: Zur Einweihung einer Nachbildung des Gedenksteins für die Opfer extremer Armut, am 30. Mai 1992 in Berlin, gestalteten die Familien der Vierten Welt... Ler mais

Poster für den 17. Oktober 2021

Gemeinsam die Zukunft gestalten Anhaltende Armut beenden Alle Menschen und unsere Erde respektieren Ler mais

Gemeinsam die Zukunft gestalten Anhaltende Armut beenden Alle Menschen und unsere Erde respektieren

Der 17. Oktober ist seit 1987 Welttag zur Überwindung extremer Armut. Als sich dem Aufruf von Joseph Wresinski folgend Tausende von Menschen aller Gesellschaftsschichten auf dem Platz der Freiheit und der Menschenrechte in Paris versammelten und bekundeten: «Wo immer Menschen dazu verurteilt sind, im Elend zu leben, werden die... Ler mais

Diejenigen, die handeln, rufen uns auf, uns ihnen anzuschliessen

Wir befinden uns in Port-au-Prince – vor ein paar Tagen hat sich die 16-jährige Mary-Love in der Grundschule angemeldet, die sie bisher nur selten besuchen konnte. In all den Jahren hat sie mutig zusammen mit ihrer Mutter das Familienleben auf ihren jungen Schultern mitgetragen, in einem von Bandenkriegen, Waffengewalt und Elend gezeichneten... Ler mais